|

Webworker Quick Tipps Vol. 2

+10% Speed Boost für deinen Alltag.

1️⃣ - Events von matchMedia() abfangen

mit JavaScript

Jeder, der einmal halbwegs ernsthaft CSS geschrieben hat, kennt Media Queries. Und jeder, der sich mal etwas intensiver mit responsiven und adaptiven Layouts auseinandergesetzt hat, weiß auch, dass man Media Queries mit window.matchMedia() auch in JavaScript verwenden kann. Aber wer wusste, dass die auch Callbacks ausführen können, wenn der Query plötzlich ein anderes Ergebnis hat?
Das geht ganz einfach:

// eine 'Media Query List' erstellen
const mediaQuery = window.matchMedia('(max-width: 1200px)');

// event Listener registrieren
mediaQuery.addListener(e => {
    if(e.matches) {
        console.log('media query trifft zu')
    }  
}

Mehr dazu beim Mozilla Developer Network.

2️⃣ - Code schneller erfassbar machen

im Texteditor deiner Wahl

Ein Zeichen ist schneller gelesen als zwei. Deshalb gibt es in der Schrift Fira Code jetzt Ligaturen für alle möglichen Steuerzeichen. Ligaturen sind mehrere Zeichen, die bei der Darstellung zu einem einzigen Zeichen zusammengefasst werden. Das wird in der Typografie normalerweise für aufeinanderfolgende Buchstaben wie fi oder fl benutzt, aber in Fira Code funktioniert das auch mit Steuerzeichen-Kombinationen wie wie =>, === oder >=.

Oct-25-2019-15-47-23

Ligaturen funktionieren in fast allen Text-Editoren (Installationsguide).

Sidenote: Der Microsoft Cascadia Code Font hat auch Ligaturen.

3️⃣ - Die Spotlight-Suche auftunen

in macOS

Meiner Meinung nach ist die Spotlight-Suche ein super Tool, um Programme zu starten und nach Dateien zu suchen. Aber als Power-User wünsche ich mir da manchmal einfach mehr Einstellungsmöglichkeiten. Hier kommt Alfred ins Spiel. Alfred ist ein sehr umfangreicher und anpassbarer Ersatz für die Spotlight-Suche.
Mal abgesehen von Features wie der Dateisuche und dem Starten von Programmen bringt Alfred mit dem "Powerpack" (£23) auch eine Zwischenablagen-Historie und "Workflows" mit. Letztere erlauben es dem findigen Benutzer, eigene Verhalten zu bauen und Verhalten von Anderen zu installieren. So gibt es quasi nichts mehr, was mit Alfred nicht über einen kurzen Befehl erreicht werden könnte.

Hier mein bescheidenes Beispiel: Ein Workflow, der in der npm Registry nach einem Begriff sucht.

Oct-16-2019-11-33-53


Hier geht zu den Webworker Quick Tipps Vol. 1.